MBS: Seelsorge-Seminar

Seelsorge gehört wie Verkündigung, Lehre und Diakonie zum Wesen der Kirche. Das Martin Bucer Seminar möchte die Seelsorge in den Gemeinden stärken. Seelsorgerliche Kompetenz kann durch Schulungen und Praxis gestärkt werden.

Ron Kusch weist darauf hin, das für den Seelsorge-Aufbaukurs II vom 1.–6. Mai (bei Berlin) noch ein paar Plätze frei sind.

Zu den Themen gehören unter anderem:

  1. Angst: Wenn Gott klein ist
  2. Kommunikation
  3. Die Persönlichkeit des Seelsorger

Quelle

Werbeanzeigen

Biblische Archäologie – Wochenendseminar

Das Martin Bucer Seminar (MBS) führt in der Zeit vom 11.-12.02.2011 in Hambur ein Wochenendseminar zum Thema „Biblische Archäologie“ durch.  4000 Jahre und die Bibel – Das Buch der Bücher und seine hervorragende Überlieferung – Von der Keilschrift zur Computerbibel. Weiterlesen „Biblische Archäologie – Wochenendseminar“

Bonner Querschnitte Nr. 38/2009 – Calvin und die Freikirchen

Presseinformation – BQ 122 – Nr. 38/2009
Vortrag in der Freien Evangelischen Gemeinde Bonn
(Bonn, 23.12.2009) Im Calvin-Jubiläumsjahr hat der Rektor des Martin Bucer Seminars, Thomas Schirrmacher, die deutschen Freikirchen aufgefordert, nicht länger auf die ‚schwarzen Legenden‘ Calvins zu hören, sondern sich damit zu beschäftigen, wie groß der Einfluss des reformierten Denkens auf ihre Gründerväter war. In einem Vortrag in der Freien Evangelischen Gemeinde Bonn zum Thema „Calvin und die Freikirchen“ schilderte Schirrmacher die ökumenische Bedeutung Calvins. Weiterlesen „Bonner Querschnitte Nr. 38/2009 – Calvin und die Freikirchen“