Kreativer Kosmos oder Intelligentes Design?

In der Zeit vom 22.-24. Okt. 2010 findet die Jahrestagung der Karl-Heim-Gesellschaft mit Verleihung des Karl-Heim-Preises statt. Chaos – Schöpfung – Evolution: Wie kommt das Neue in die Welt? Die Entstehung von Neuem im Kosmos und der Aufbau von Komplexität in evolutionären Prozessen ist einer der interessantesten Forschungsbereiche der letzten Jahre. In ihm finden sich verschiedene wissenschaftliche Disziplinen zu übergreifenden Theoriekonzepten zusammen, die bis in die Deutung des alltäglichen Lebens hinein Anwendung finden. Weiterlesen „Kreativer Kosmos oder Intelligentes Design?“

Advertisements

Lausanner Bewegung: Mission im 21. Jahrhundert

Die Lausanner Bewegung, eine internationale evangelikale Bewegung. Entstanden 1974 unter der Führung des US-amerikanischen Evangelikalen Billy Graham. Thema des ersten Treffens war “Alle Welt soll Sein Wort hören”. 2500 evangelikale Führer aus 150 Ländern trafen in Lausanne zusammen und einigten sich auf die sogenannte Lausanner Verpflichtung.  Getragen wurde diese 1. von der unbedingten Autorität der Schrift, 2. der Dringlichkeit der Evangelisation und dies 3. in notwendiger Verbindung mit sozialer Verantwortung. Weiterlesen „Lausanner Bewegung: Mission im 21. Jahrhundert“

Erweckung – berechtigte Hoffnung, oder vergebliche Mühe?

Die Hoffnung auf „Erweckungen„, „Gemeindeaufbrüche“ etc. ist weitverbreitet in der evangelikalen Welt. Sie lebt vor allem von historischen Berichten und Erzählungen aus fernen Ländern und insbesondere in pfingst-/charismatischen Kreisen von unzähligen, eigentlich jährlich neuen Prophetien (bspw. Cindy Jakobs, Todd Bentley für Deutschland, Berlin). Diese werden dann zur Grundlage von konkreten Erwartungen, Programmen und Aktionen (Beispiel: Summer2Go) genommen. Besteht diese Hoffnung zu Recht, oder ist es vergebliche Mühe? Weiterlesen „Erweckung – berechtigte Hoffnung, oder vergebliche Mühe?“

"Pfarrer im Netz" oder "Dr. Sommer"?

Der Leiter des Medienhauses der hessen-nassauischen Kirche, Pfarrer Helwig Wegner-Nord empfiehlt in dem Kirchenmagazin „echt“ Sex vor der Ehe. Nun ist diese Ansicht keine Seltenheit mehr unter Angehörigen der verschiedensten christlichen Konfessionen. Als „Sünde“ wird es nur noch selten angesehen, und wenn, dann als „lässlich„. Dennoch überrascht die Direktheit des Pfarrers. Weiterlesen „"Pfarrer im Netz" oder "Dr. Sommer"?“

William P. Young – Buddhist, Anglikaner oder Katholik – in Jesus sind alle gleich…

Auf dem Distomos-Blog von Georg Walter gefunden:
„Unter Evangelikalen ist William P. Young umstritten, in der Esoterikszene gilt er mittlerweile als gefeierter „spiritueller Lehrer.“ Der Hamburger TOPIC-Korrespondent besuchte die Veranstaltung und erlebte, wie William P. Young frenetischen Applaus erntete, als er sagte: „Es ist egal, ob du Buddhist, Anglikaner oder Katholik bist. In Jesus sind alle gleich, und er starb für alle, und er ist auferstanden, und damit sind alle auferstanden.“ (TOPIC 10, Oktober 2010, S.4)“ Weiterlesen „William P. Young – Buddhist, Anglikaner oder Katholik – in Jesus sind alle gleich…“