"Geistestaufe" und die Lehre "vom reinen Herzen"

Innerhalb des Christentums vertritt die Pfingstbewegung bis heute eine vom orthodoxen Verständnis abweichende Pneumatologie. Eine – von vielen – Fragen dabei wäre jene, ob ein entscheidender Unterschied zwischen der aktuellen und der klassischen Lehre bezüglich der Geistestaufe existiert?

Bei der Beantwortung dieser Frage gilt zu klären, was unter der „klassischen Lehransicht“ der Pfingstbewegung hinsichtlich der sogenannten „Geistestaufe“ zu verstehen ist bzw. welchen Ursprung diese hat.

Weiterlesen „"Geistestaufe" und die Lehre "vom reinen Herzen"“

Advertisements

Salbung – mystisch oder biblisch

Georg Walter hat auf seinem Distomos-Blog einen Artikel über „Die Salbung des Geistes“ veröffentlicht. Bereits 2008, im Rahmen einer Diskussion über das „Florida Healing Revival“ mit Todd Bentley, habe ich mir Gedanken zu der pfingstlichen „Salbungslehre“ gemacht.

Weiterlesen „Salbung – mystisch oder biblisch“